Leiterausbildung

 

Professionelle Ausbildung

Um die uns selbst gesteckten hohen Ziele einer ganzheitlichen Jugendarbeit gemäss dem Leitbild des Cevi Schweiz zu erfüllen, legen wir grossen Wert auf eine seriöse und professionelle Ausbildung unserer Leiter.
Die Leiterausbildung findet meist anhand von einwöchigen Kursen statt, die entweder im Zelt oder in einem Haus verbracht werden.

 

Regionale Ausbildung

Die Leiterausbildung im Cevi Schweiz wird regional durchgeführt. Das heisst, alle Leiter der Cevi Grabs werden durch die Region Ostschweiz ausgebildet. Dies hat den Vorteil, dass die Ausbildung sehr solide ist und der Austausch zwischen Leitern aus der Region gefördert wird.

 

Verschiedene Stufen

Die Leiterausbildung ist in verschiedene Stufen gegliedert. Eine kurze Übersicht finden Sie in der untenstehenden Tabelle.
Ausführlichere Informationen finden Sie bei Cevi Ostschweiz.
Nach der Grundausbildung des Cevi Ostschweiz folgt ab 17 Jahren die J+S Ausbildung im Sportfach "Lagersport/Trekking". 
J+S steht für "Jugend und Sport" und ist eine gemeinsame Institution von Bund und Kantonen in Zusammenarbeit mit unzähligen Jugendverbänden. Um mehr über J+S zu erfahren, besuchen Sie doch die Webseiten des Baspo.

 

 

Alter

Kurs Ziel
Ab der 6.Klasse Impuls 13 Die ganze Cevigruppe nimmt an einem Erlebnis-Wochenende teil.
Dort gibt es verschiedene Impulse und erste regionale Kontakte werden geknüpft.
Ab der 1. Oberstufe

Grundkurs (w)
Nau Hau (m)

Ausbildung zum Hilfsleiter / zur Hilfsleiterin
Ab 15 Jahren

Leiterinnenkurs
Leiterkurs

Ausbildung zum Leiter / zur Leiterin
Ab 17 Jahren

Gruppenleiterinnenkurs
Gruppenleiterkurs

Ausbildung zum Gruppenleiter /zur Gruppenleiterin
Ab 17 Jahren J&S Leiterkurs Lagersport/Trekking

Ausbildung zum J&S Leiter
Fokus: Lagerplanung

Ab 19 Jahren J&S Lagerleiterkurs
Lagersport/Trekking
Ausbildung zum J&S Lagerleiter